Seit der Gründung in Lausanne 2009 und über die Wachstumsjahre ist Holy Cow! seinem Credo stets treu geblieben: swissness, swisstaste, swissmade sind seit jeher Teil der DNA von Holy Cow!

Illustration Historique Holy Cow!
Holy_Cow_2020_Carte_v4

Regional schweizerisch

Dank hochwertigen Produkten aus der Region servieren wir bei Holy Cow! die frischesten und feinsten Burger auf dem Markt.

Sämtliche Zutaten (Fleisch, Brot, Kartoffeln, Salat) stammen aus der Region und werden in der Schweiz hergestellt. Kurze Lieferwege reduzieren die CO2-Emissionen, ebenso benötigen frische Produkte weniger Konservierungsstoffe.

Wir möchten die ganze Schweiz in unsere Burger bringen. Deshalb beziehen wir unsere Produkte nach Möglichkeit aus allen Kantonen.

Zero-Waste-Politik

Wir setzen auf regionale und erneuerbare Energien. Unsere Produkte werden in wiederverwendbaren Kunststoffkisten geliefert. In unseren Restaurants verwenden wir nur wiederverwendbare Kunststoffschalen, die mit recycelbarem Papier ausgekleidet sind. Wir benutzen kein Geschirr und haben im Vergleich zu anderen Restaurants einen geringeren Wasser- und Energieverbrauch.

Sämtliche Takeaway-Boxen, Saucen- und Getränkebehälter sind biologisch abbaubar und in allen Holy Cow!-Restaurants stehen Recyclingbehälter für Papier und PET.

Wir recyceln 85 % der Abfälle – Tendenz steigend!

 

Zero waste Holy Cow!
Richard et Adrian

Unsere Geschichte

Seit seiner Gründung 2009 in Lausanne revolutioniert Holy Cow! den Schweizer Burger-Markt mit einem einzigartigen Konzept: frische Gourmet-Burger, mit schmackhaften, regionalen Produkten, zubereitet in weniger als 10 Minuten. Die Rezeptideen hat Holy Cow!-Gründer Richard (links im Bild) von seinen Weltreisen mitgebracht.  2017 übernimmt Adrian (rechts im Bild) die Marke Holy Cow! und führt damit den Spirit unserer Fastfood-Revolution auf innovative Weise in die Zukunft.

Unser Leitbild

  • Gutes und schnelles Essen ist unser Credo, genauso wie Frische und Geschmack: Wir servieren frisch zubereitete, schmackhafte Qualitätsburger aus hochwertigen, regionalen Zutaten.

  • Verpackungen, Lager- und Transportzeiten werden dabei auf ein Minimum reduziert
  • Wir nehmen beim Umweltschutz eine Vorbildfunktion ein und setzen uns für hohe Standards im Burger-Markt ein
Notre vision Holy Cow!
0
Nationalitäten unserer Mitarbeitenden
0
Holy Cow!-Restaurants in der Schweiz
0
Partnerunternehmen
0
Das erste Holy Cow!-Restaurant